Château La Péyère


Le Château La Péyère, une propriété de famille, se trouve dans une très bonne situation au coeur du Médoc, proche des domaines viticoles les plus prestigieux. Les vignes âgées jusqu’à 80 ans sont cultivées d’après le calendrier biodynamique.

Story

 

Der 1979 gegründete Familienbesitz auf einem Hügel, in der nördlichen Region der Bordelais-Reben, der im Mittelalter eine Insel war. Seit 2008 ist das Gut zertifizierter Bio-Weinproduzent, geprüft und zertifiziert durch ECOCERT.


Der Rebberg

Pierre-Christophe Monnier strebte schon immer nach der Verfeinerung seines Weines.

Auf der Einführung traditioneller Techniken in den 31 Hektar großen Weinbergen,

(z.B. Absenken der Reben, um die Wärme des Kieses in der Nacht zu nutzen) folgte die Umstellung auf den ökologischen Landbau. Im Jahr 2011 erhielt die Domäne die Bio-Zertifizierung und führte bereits einige biodynamische Techniken ein. Das herrliche Terroir, bestehend aus bis zu 17 Meter tiefem Kies, sorgfältig kultivierten Rebstöcken, einer ausgewogenen Mischung aus Rebsorten und kontrollierter Reifung in Bordeaux-Fässern, generieren einen reichen und tiefen Medoc. Ein Weinberg, der sich kontinuierlich verbessert und voller Erwartungen steckt.


Weine vom Weingut


Château La Péyère 2011
AOC Médoc AOP   Rebsorte: 60% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 3% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc Bodenart: Kies Durchschnittsalter der Reben: 30 Jahre, bis zu 80 Jahre Bepflanzungsdichte: 6'600 Reben/ha ... (mehr lesen)
CHF 19.00 CHF 15.20

Video