Château Pech Sirech


Der Cahors ist ein Rotwein aus dem Südwesten Frankreichs. Das Anbaugebite wurde nach der Stadt Cahors benannt. Die meisten Reben sind auf den Kies-Terrassen gepflanzt  wobei vermehrt auch das Kalk-Plateau genutzt wird. Das Klima von Cahors ist vorwiegend  durch den Atlantik geprägt mit sehr heißen Sommern und feuchten kalten Wintern. Auch der Einfluss des Mittelmeeres ist zu spüren, und die Nähe des Zentralmassivs sorgt im Winter gelegentlich für strengen Frost, der nur durch die Nähe des Flusses Lot gemildert wird.

Story

Ab 1350 befand sich das Land bereits im Besitz der Herren von Floressas. Die Herren von Beynac im 14. und 15. Jahrhundert, die Lagorse-Limoges im 16. Jahrhundert, dann die De Brachet de Peyrusse, Marquis de Floressas vom 17. bis 18.

Es sei darauf hingewiesen, dass im 18. Jahrhundert Floressas und Albas die Wiegen des Weinbergs von Cahors waren.

 

Im Jahr 2007 übernahm Philippe Lejeune das Weingut mit der gleichen Philosophie des Respekts und des Ausdrucks des Terroirs. Heute wird sein Land vollständig biodynamisch bewirtschaftet und ist Bio zertifiziert.


Der Rebberg

Die Reben des Château Pech Sirech sind auf den höchsten Hängen des südlichen Tals, oberhalb von Puy l'Evêque, gepflanzt. Sie profitieren von der günstigsten Sonneneinstrahlung von Ost nach West.

Das Terroir ist bekannt als sehr steiniger Ton-Kalkstein, hat eine tiefrote Farbe sowie einen hohen Eisengehalt.

Die Reben und der Boden werden manuell bearbeitet und die Weinlese ist ebenfalls manuell. 

 

Der traditionelle Wein von Cahors ist ein körperreicher und langlebiger Rotwein mit tiefdunkler Farbe. Da er sich nach einem bis zwei Jahren in der Flasche verschließt, um sich erst später wieder zu öffnen, sollte er entweder sehr jung oder gereift getrunken werden. Im Alter entwickelt er komplexe Aromen, die zuweilen an Trüffel erinnern. Weine dieses Typs wachsen auf den lehmig-sandigen Böden der oberen Terrassen.

Pech Sirech hat seine Reben auf dem hohen Kalk-Plateau angepflanzt auf dessen magerem und trockenen Boden wachsen kräftige, tanninreiche Rotweine, deren jugendliche Härte unbedingt längerer Lagerzeit bedarf. 


Weine vom Weingut


Château Pech Sirech 2011
Château Pech Sirech Cahors AOP   Rebsorte: 90% Malbec,  10% Merlot Bodenart: Das Terroir ist bekannt als sehr steiniger Ton-Kalkstein, hat eine tiefrote Farbe sowie einen hohen Eisengehalt. Durchschnittsalter d ... (mehr lesen)
CHF 22.50

Video